Erster Rundenwettkampf im Turngau Wetterau-Vogelsberg

Am vergangenen Samstag (18.08.2018) starteten drei Mannschaften der Turnerinnen des TSV Butzbach nach Karben, um am ersten Rundenwettkampf 2018 im Geräteturnen teilzunehmen. 17 Mädchen im Alter von 7 bis 16 Jahren traten für den TSV an.

 

An vier verschiedenen Geräten (Sprung, Boden, Reck/Barren und Balken) stellten sie ihr Können unter Beweis. Den größten Erfolg feierten die Mädchen der Wettkampfgruppe WK 5, Jahrgang 2005 und jünger (Pflichtübungen P5 und P6). Jasira Schrenk, Katharina Salm, Sophie Hampl, Charlotte Stangl, Annika Mussdorf und Linnéa Kretschi zeigten hervorragende Leistungen und belegten einen tollen 2. Platz. Kürübungen zeigte die Mannschaft der Turnerinnen WK2 (Jahrgang 2002 und jünger) und belegte in einer leistungsstarken Gruppe den 3. Platz. Die Turnerinnen dieser Gruppe sind: Katharina Kaschta, Sanya Schrenk, Klara Weber und Sophia Harder. Zum ersten Mal als Mannschaft schnupperten die jüngsten Turnerinnen der Gruppe WK7R (Jahrgang 2008 und jünger) Wettkampfluft. Clara Vogel, Sophie Kinzebach, Lilly Bangel, Emma Bindhardt, Evelyn Trippel, Lara Brodrecht und Luisa Hain behaupteten sich schon sehr gut und belegten mit ihren Pflichtübungen P4 am Ende den 5. Platz.

 

Am 8. September findet in Florstadt der 2. Rundenwettkampf statt. Dann wird sich zeigen, ob die Mädchen ihren Platz verteidigen und sich als Zweitplatzierte für die Bezirksmeisterschaften qualifizieren können. Es bleibt also spannend! Ein besonderer Dank geht an die Trainerinnen Anette Krämer, Valerie Ruddat, Jenny Zechmeister, Lilly Bauer und Felicia Rabe, sowie den Wertungsrichterinnen Tanja Schrenk, Sanya Schrenk und Klara Weber. Besonders bemerkenswert ist die Doppelfunktionen von Sanya Schrenk und Klara Weber: Sie turnten und werteten an diesem Tag für den TSV Butzbach.

 

Die Fotos zeigen die drei Mannschaften bei den jeweiligen Siegerehrungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.