Jubiläums-Sonderstadtführungen 175 Jahre TSV 1846 Butzbach

Im Jubiläumsjahr bietet der TSV Butzbach ein weiteres Highlight an:

Historische Stadtführungen unter besonderer Berücksichtigungen des TSV Butzbach unter der Leitung von Dagmar Storck

Online-Anmeldung ab jetzt möglich (siehe rechts) * Begrenzte Teilnehmerzahl * pro Führung 15 Personen

Im Jahr 2021 begeht der TSV 1846 Butzbach e.V. ein besonderes Jubiläum. 175 Jahre sind im Vereinswesen etwas Besonderes auf das man stolz zurückblicken kann und was entsprechend gewürdigt werden soll. Da die geplanten Jubiläumsveranstaltungen in Zeiten von Corona bisher nicht wie gedacht stattfinden konnten, entstand im Vorstand die Idee das Programm zusätzlich durch eine eigens für das Jubiläum angefertigte Stadtführung zu ergänzen. Auf Nachfrage erklärte sich Dagmar Storck bereit, kurzfristig in „Sonderschichten“ eine Führung auszuarbeiten.

Das Thema war schnell gefunden: „Von Historischen Sportstätten und Menschen mit Pioniergeist – 175 Jahre TSV Butzbach e.V.“  Die Gründerväter des Vereins konnten zum Turnen nicht auf eine Infrastruktur wie heute zurückgreifen. Turnplätze und Turnhallen existierten nicht und mussten erst mühsam mit großem Idealismus geschaffen werden. Oftmals dienten auch Säle der Butzbacher Gaststätten als Übungsräume. Die reich bebilderte Führung erinnert an viele den älteren Butzbachern gut bekannte Orte, von denen einige heute leider nicht mehr existent sind. Wer kann sich noch daran erinnern, dass in der Reit- und Markthalle „Am Viehmarkt“ einmal Handballturniere stattfanden und das der TSV das „Wetterbad“ in Griedel für den Schwimmsport betrieb?  Aber keine Angst, die Führung beschränkt sich auf die Altstadt in Butzbach, die Teilnehmer müssen weder auf den Schrenzer noch bis nach Griedel marschieren. Hier helfen Bilder und kleine Geschichten weiter. Gedacht wird aber auch an Abteilungen des Vereins, die nicht mehr existent sind. Nicht zu vergessen sind wichtige Pioniere des Vereins, deren Leben und Wirken für den Verein innerhalb des Rundganges nähergebracht wird. Für die Öffentlichkeit sind drei Sonderstadtführungen mit Anmeldung geplant. Als Termine wurden festgelegt: Freitag, 06. August 2021, 18 Uhr; Samstag, 25.09.2021, 15 Uhr und Samstag, 23. Oktober 2021, 16 Uhr. Als Treffpunkt ist der kleine Platz an der Westseite des Butzbacher Hallenbades vorgesehen. Die Anmeldung erfolgt über den TSV Butzbach unter: anmeldung-tsv-stadtfuehrung@web.de Für jeden Termin können sich 10 Personen plus 5 Geimpfte oder Genesene (mit Nachweis) anmelden, also insgesamt 15 Personen. Die Abstandsregeln sind einzuhalten. Eine frühzeitige Anmeldung, evtl. mit Angabe eines Ersatztermines wird dringend empfohlen. Anzugeben sind zur Kontaktnachverfolgung zusätzlich Name und eine dazugehörige Telefonnummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.