Butzbacher Rope Skipperinnen bestätigen ihre Teilnahme am hessischen Kadertraining

Dana Weisel und Viktoria Litke sind seit dem Jahr 2019 Teil der hessischen talentfördernden Maßnahme, welche in den Jahren 2020 und 2021 pandemiebedingt leider nur vereinzelt stattfinden konnte. Das diesjährige Sichtungstraining fand in abgewandelter Form statt und wurde zum Teil durch Videoaufnahmen im heimischen Training ersetzt. Die beiden Springerinnen bereiteten sich ausgiebig vor und zeigten souverän ihr Können. So konnten sie ihre Teilnahme auch für das Jahr 2022 bestätigen und haben weiterhin die Chance, einmal im Monat von erfahrenen Leistungsspringer*innen trainiert zu werden. Das gesamte Rope Skipping-Team und die Turnabteilung des TSV Butzbach wünschen ihnen auch für das kommende Jahr viel Spaß und Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.