Auszeichnungen des Landessportbunds für Katja Przybille und Reinhard Auer

Stellvertretend für den Landessportbund konnten Michael Rüspeler und Anja Gans auf der Jahreshauptversammlung des TSV 1846 Butzbach am vergangenen Freitag zwei Ehrungen für besondere Verdienste vornehmen: So erhielt Katja Przybille die Ehrennadel in Bronze für langjährige verdienstvolle Vorstandstätigkeit, Reinhard Auer wurde mit der Verdienstnadel für besondere Verdienste ausgezeichnet.

Katja Przybille trat 1999 in den Verein ein und übernahm nach kurzer Zeit als Schwangerschaftsvertretung die Übungsleiterfunktion beim Eltern-Kind-Turnen. Daraus entwickelte sich ihr langjähriges Engagement: ab 2004 bis Ende 2012 baute sie erfolgreich das Rope Skipping-Angebot auf und überzeugte zahlreiche junge Springerinnen, sich als Übungsleiterinnen ausbilden zu lassen. Nach wie vor steht sie als Fitness-Trainerin mindestens einmal in der Woche in der Halle. Im Turnvorstand engagierte sie sich ab August 2000 als Schriftführerin, wurde 2006 zweite Vorsitzende und führt seit 2016 nunmehr als 1. Vorsitzende die Abteilung, die mittlerweile auf 34 ÜbungsleiterInnen und 10 HelferInnen angewachsen ist, umsichtig und mit viel Geschick. Im Gesamtvorstand war sie von 2005 – 2016 Schriftführerin, seit 2016 ist sie 2. Vorsitzende.  

Reinhard Auer, durch seine langjährige Tätigkeit bei der Sparkasse mit dem sorgfältigen Umgang von Geldern und Kundendaten vertraut, wurde 1997 von Hermann Bang angesprochen, ob er nicht das Amt des Kassenwartes übernehmen wolle. Nach kurzer Bedenkzeit stimmte er zu und führt nunmehr seit 25 Jahren mit größter Sorgfalt und starkem persönlichen Einsatz die finanziellen Geschicke des Vereins. Zudem kümmert er sich um die Verwaltung der über 2.000 Mitglieder. In zwei Butzbacher Handballvereinen war er Spieler, Vorstandsmitglied und Vordenker. In den Siebzigern gehörte er zu den Mitgründern des HSV Degerfeld. Michael Rüspeler attestierte ihm in seiner Rede, dass er sich stets mit hohem Einsatz für die Interessen des Vereines einsetze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.