Turnabteilung des TSV Butzbach ehrt verdiente Übungsleiter:innen

Im Rahmen ihres alljährlichen gemeinsamen Frühstücks konnte die Turnabteilung des TSV Butzbach gleich drei Übungsleiterinnen und einen Übungsleiter für ihr langjähriges Engagement auszeichnen: Markus Plüch erhielt den Vereinsehrenbrief in Bronze für sechs Jahre, Pia Schneider den Vereinsehrenbrief in Silber für 12 Jahre und Irmtraud Dennerlein sowie Katja Przybille den Vereinsehrenbrief in Gold für 18 Jahre Tätigkeit im Verein. Der TSV Butzbach gratuliert herzlich und dankt für die langjährige Unterstützung, die nicht hoch genug geschätzt werden kann. 

Vereinsehrenbrief in Silber für Susan Müller-Adl

Seit 12 Jahren ist Susan Müller-Adl geschätzte Übungsleiterin des TSV Butzbach. Den Vereinsehrenbrief in Silber erhielt sie nun zu Beginn ihrer Stunde mit einem Blumenstrauß und Geschenkgutschein von Vorstandsmitglied Anja Gans sowie den Übungsleiterinnen Eileen Baschek und Fabienne Wolf. Bevor sie ihre Liebe für das Gute-Laune-Workout Zumba entdeckte, bot Susan Müller-Adl Step-Kurse an. Zudem tanzte sie viele Jahre in der Showtanzgruppe des TSV Butzbach REMIX. Verbunden mit dem Dank für ihre langjährige Tätigkeit war der Wunsch nach vielen weiteren mitreißenden Zumba-Stunden. 

Rope Skipperinnen des TSV Butzbach nehmen an Hessischen Einzelmeisterschaften in Seeheim teil

Vier Springerinnen des TSV Butzbach hatten am vergangenen Samstag die Möglichkeit neben 61 weiteren Springer:innen an den Hessischen Einzelmeisterschaften im Rope Skipping teilzunehmen. Aufgrund umfangreicher Änderungen des Wertungssystems hatten Inés Harms, Linda Fritzsche, Dana Weisel und Eileen Baschek bereits zuvor am zweiten Oktoberwochenende eine erneute Kampfrichterausbildung besucht. Alle vier erwarben eine aktualisierte Lizenz, die sie für das Werten auf Landesebene berechtigt.

Weiterlesen

Tag des Kinderturnens beim TSV 1846 Butzbach am 13. November

Turnrallye in Butzbach und Mitmachangebote in der Schrenzerhalle

Am Samstag, den 13. November können Groß und Klein sich in Butzbach mal so richtig austoben. Im Rahmen des „Tag des Kinderturnens“, eine Aktion des Deutschen Turnerbundes, bietet auch der TSV 1846 Butzbach den Butzbacher Familien ein buntes Mitmachangebot.

Turnen kann jede:r und Turnen wirkt für immer. Ganz nach diesem Motto werden am nächsten Novemberwochenende jeweils auf dem Degerfeld-Spielplatz, auf dem Abenteuerspielplatz in der Waldsiedlung und im Schlosspark Spiele, Übungen und Challenges für die ganze Familie zu finden sein. Diese können selbstständig zu einer beliebigen Zeit entdeckt und ausprobiert werden.

Weiterlesen

Feier zum 175-jährigen Bestehen des TSV Butzbach wird zum Neustart

von Rainer Dreut

BUTZBACH. Mit einer knapp dreistündigen festlichen Matinee feierte der TSV 1846 Butzbach am Sonntagvormittag im großen Saal des Bürgerhauses mit viel Prominenz und zahlreichen Gästen – darunter LSBH-Präsident Dr. Rolf Müller und dem ehemaligen Landtagspräsidenten Norbert Kartmann – sein 175-jähriges Bestehen. Landrat Jan Weckler verlieh dem über Jahrzehnte dem TSV-Vorstand angehörenden Schriftführer Otto Brand und dem ersten Vorsitzenden Michael Rüspeler – ob seiner langjährigen Verdienste innerhalb und außerhalb des TSV Butzbach – den Ehrenbrief des Landes Hessen und betonte dabei, dass die Vereinsgründung im Jahre 1846 „keine Selbstverständlichkeit“ gewesen sei, sondern zwei Jahre vor der 1848er-Revolution „ein politisches Statement“. Ein demokratischer Staat sei auf einen Verein wie den TSV Butzbach mit seiner beeindruckenden Historie angewiesen.

Weiterlesen

Ready, set, go – Vereinsmeisterschaft des Butzbacher Jump Rope Teams

BUTZBACH. Am vergangenen Sonntag, dem 3. Oktober, hielten die Seilspringer des TSV Butzbach in der Turnhalle der Weidigschule ihre erste Vereinsmeisterschaft ab. Nachdem der Wettkampf auf Grund des Pandemiegeschehens mehrmals verschoben werden musste, konnte die langersehnte Veranstaltung nun unter Hygieneauflagen stattfinden. Sogar der Zutritt von einigen Verwandten und Freunden als Zuschauer war wieder möglich. Da ein Großteil des Trainings sowie auch Wettkämpfe im letzten Jahr digital stattfinden musste, war die Spannung bei den rund 20 Springerinnen groß.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung: Bilder der Ehrungen

Goldene Ehrennadel für 50 Jahre Mitgliedschaft im TSV Butzbach von links: Heinz Putzke, Klaus Sieber, Helmuth Sommer, Vorsitzender Michael Rüspeler.

Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft im TSV Butzbach (im Jahr 2021): Tischtennis-Legende Manfred Streit in der Mitte. Links Michael Rüspeler, rechts Reinhard Auer.
Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft im TSV Butzbach (im Jahr 2020): Helga Ruppel rechts. Links Ursula Gratzfeld.
Neues Ehrenmitglied des TSV Butzbach: Wernfried Schwarzbach, zweiter von links, Ferner auf dem Foto, Reinhard Auer links, Michael Rüspeler und Ursula Gratzfeld.
Verabschiedet wurde die langjährige Jugendleiterin Sandra Casties von Kassenwart Reinhard Auer.

TSV lädt ein zur JAHreshauptversammlung

Hauptversammlung des TSV Butzbach am 24. September

(uc). Nach einjähriger Coronapause ist der TSV 1846 Butzbach im Jahr seines 175jährigen Bestehens am Freitag, den 24. September zu Gast im Clubraum der Schützengesellschaft in der Gebrüder-Freitag-Straße 3, wenn die Jubiläums-Hauptversammlung des Gesamtvereins ansteht. Der Vorstand hofft ab 19.30 Uhr auf zahlreiches Erscheinen der Mitglieder.

Wie in jedem Jahr stehen Wahlen und Ehrungen auf der Agenda. Es werden zahlreiche Personen für die Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. Für die Berichte des Vorsitzenden und der Abteilungsleiter ist wieder ein Laptop mit Beamer vorbereitet. Der Vorstand wird ein erstes Fazit zu den bisher erfolgreich durchgeführten Jubiläumsveranstaltungen ziehen und einen Ausblick auf den Festkommers geben, der für Sonntag, den 24 Oktober ab 11 Uhr im Bürgerhaus termininert ist. Restliche Festbücher können käuflich erworben werden. Die Veranstaltung findet unter 3G-Bedingungen statt. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist bis zum Sitzplatz Pflicht.

TSV lädt im Jubiläumsjahr zu vier historischen Stadtführungen ein – Premiere bereits absolviert – Online-Anmeldung siehe rechts

In den Genuss der ersten von vier Stadtführungen kamen u.a. Mitglieder des erweiterten Vorstandes des TSV 1846 Butzbach am vergangenen Samstag (31.7.). Kenntnisreich und mit vielen Bildern führte Dagmar Storck, Historikerin und Enkeltochter des ersten Frauenturnwarts des TSV Gustav Weickhardt, die Gruppe zu historischen Sportstätten des TSV. Sie ließ bedeutende Gebäudekomplexe, wie den Hessischen Hof oder die Reit- und Markthalle am Viehmarkt, vor den Augen der Zuhörer wieder auferstehen.

Weiterlesen

Martin Guth präsentierte Live-Show des TSV Butzbach auf der Marktplatzbühne

(uc). Der TSV 1846 Butzbach feiert trotz Corona ein schönes Jubiläum und blickt zuversichtlich ins Jahrzehnt. So zumindest fasste es der Ehrenvorsitzende Hermann Bang am Sonntagnachmittag beim diesjährigen Kultursommer auf der Marktplatzbühne zusammen. Er war eine von vielen TSV-Legenden, die bei Kult-Moderator Martin Guth während eines bunt gemixten TSV-Programms anlässlich des 175-jährigen Jubiläums am Live-Mikrophon zu Wort kamen.

Weiterlesen
1 2 3 10