Butzbacher Rope Skipperinnen starteten mit neuer Rekordzahl bei den Hessischen Einzelmeisterschaften

Bei der unlängst in Butzbach stattgefundenen Gaumeisterschaft konnten sich insgesamt zehn Butzbacher Springerinnen eine Qualifikation für die Hessischen Einzelmeisterschaften erspringen, die am vergangenen Wochenende in Höchst im Odenwald stattfanden. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren hatte sich die Anzahl der qualifizierten Butzbacher Springerinnen verdoppelt, worüber sich Trainerin Eileen Baschek und das gesamte Helferinnenteam besonders freuten. Aufgrund eines Auslandaufenthalts einer Springerin ging der TSV Butzbach letztlich mit neun Springerinnen an den Start.

Weiterlesen

Vier frisch ausgebildete Übungsleiterinnen

Über vier frisch ausgebildete Übungsleiterinnen freut sich die Turnabteilung des TSV 1846 Butzbach: Johanna Pfreimer und Charlotte Olfe haben die Lizenz DOSB-Übungsleiterin C im Kinderturnen erworben. Beide sind bereits seit längerer Zeit im Einsteigertraining Rope Skipping tätig. Johanna Pfreimer hat zudem unlängst die Leitung des Eltern-Kind-Turnens übernommen. Dana Weisel und Linda Fritzsche haben die Lizenz DOSB-Trainerin C im Leistungssport Rope Skipping erworben. Beide sind im Leistungstraining des Rope Skippings tätig und auch selbst als Springerinnen aktiv.

Fortbildung Datenschutz

Als fachkundigen Referenten rund um das Thema Datenschutz und Social Media-Nutzung im Verein konnte der TSV 1846 Butzbach Rechtsanwalt Dr. Frank Weller, Vizepräsident Vereinsmanagement im Präsidium des Landessportbundes Hessen, gewinnen. Am vergangenen Samstag referierte er kurzweilig und sehr verständlich über die aktuellen gesetzlichen Regelungen, gab den Teilnehmenden wertvolle Tipps an die Hand und beantwortete kenntnisreich die zahlreichen Fragen aus der Praxis.

REMIX begeistert an drei Abenden Butzbacher Publikum

Nach vier Jahren war es endlich so weit, im Butzbacher Bürgerhaus hieß es von Donnerstag bis Samstag: „Ladys and Gentlemen, welcome to REMIX the Show!“.

Bereits in den Jahren 2016 und 2018 stellte die Tanzgruppe eine eigene Show auf die Beine. 2022 war alles neu. Glamouröser, größer und professioneller als je zu vor brachte REMIX die Bühne zum Beben und den Saal zum Toben. Die dargebotenen Tänze waren noch nie vor Butzbacher Publikum gezeigt worden. Die erste Show am Donnerstag war daher eine Premiere der besonderen Art. Wie es die Fans von REMIX gewohnt sind, war der Name der Gruppe allerdings auch dieses Mal wieder Programm: Bei der Mischung aus fulminanten Tänzen, atemberaubenden Gesangseinlagen und charmanter Moderation war für jeden etwas dabei. Maximilian Schmidt und Marius Klünker führten die Gäste gekonnt durch den Abend. Mit platzierten Gags und einigen Insiderinfos holten sie sich viele Lacher vom Publikum ab und überbrückten so kurzweilig die Umkleidepausen.

Weiterlesen

Leistungsturnerinnen des TSV Butzbach bei Regionalmeisterschaften

Die Turnerinnen des TSV Butzbachs Caylee Wein, Finja Langsdorf, Kaylie Egenolf, Lilli Bangel, Lina Fleur Neumann, Lina Peeck und Penélope Castiblanco traten in zwei Rundenwettkämpfen der Gau-Mannschafts-Meisterschaften für den Jahrgang 2010 und jünger im Wetterau-Vogelsbergkreis an. An den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden konnten sie ihre starken Übungen zeigen und qualifizierten sich dadurch für die Regionalmeisterschaften in Dillenburg am 09.10.2022. Hier hatten sie das erste Mal Gelegenheit gegen qualifizierte Mannschaften aus anderen Turngauen zu turnen. Sie zeigten tolle Mannschaftsstärke, Mut und Durchhaltevermögen, wodurch sie zum achten Sieger wurden.

Weiterlesen

Erste Gaumeisterschaft im Rope Skipping in Butzbach

Nachdem die Pandemie den Rope Skipper:innen des TSV Butzbach lange einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, konnte am vergangenen Sonntag, den 09.10.2022, endlich die erste heimische Gaumeisterschaft stattfinden. Da der TSV Butzbach die einzige Rope Skipping Gruppe aus dem Turngau Wetterau-Vogelsberg stellt, wurde die befreundete Gruppe des TV Haiger eingeladen, um außer Konkurrenz an der Meisterschaft teilzunehmen. Dadurch herrschte in der großen Halle der Weidigschule ein eifriges, aber stets freundliches Klima. Viele Zuschauer:innen feuerten die Gäste und die 18 lokalen Teilnehmer:innen an.

Weiterlesen

Am 20. Oktober startet die neue Show der Tanzgruppe Remix

Die Tänzer und Tänzerinnen der Tanzgruppe Remix des TSV Butzbach präsentieren an drei Abenden ihre brandneue Show. Vom 20. bis zum 22. Oktober stehen die Tanzbegeisterten auf der Bühne im Bürgerhaus Butzbach.

Remix entzerrt die Einlass Situation im Bürgerhaus, sodass es kein enges Anstehen geben wird und sich die Besucher im geräumigen Foyer verteilen können. Zudem werden Desinfektionsspender zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Scheine für Vereine – TSV Butzbach dankt

Einen großen Stapel fleißig gesammelter “Scheine für Vereine” konnte der TSV Butzbach unlängst in tolle Prämien eintauschen. So kommen u.a. bei den  Turnkindern von Ute Wetzel nun regelmäßig die neuen Schaukelbretter, Reifen, Seile und Durchkriechtunnel zum Einsatz. Ein besonderes Highlight ist das große Schwungtuch, mit dem die Kinder viel Spaß haben. Große Freude herrscht auch bei der Volleyballabteilung über ein neues Netz. Der TSV Butzbach dankt allen Unterstützern für das fleißige Sammeln.. 

Weiterlesen

Nationaltrainer leitete Training der Kirch-/Pohl-Gönser Handball-Mädchen

(uc). Ein international anerkannter Nachwuchstrainer des Deutschen Handballbundes war am vergangenen Montag zu Gast in der Kirch-Gönser Mehrzweckhalle. Mit Jochen Beppler leitete der aktuelle DHB-Cheftrainer Nachwuchs und seit kurzem auch der neue Co-Trainer der deutschen A-Frauennationalmannschaft das Training der weiblichen D-Jugend. Der Schwerpunkt der Einheit bestand in der Förderung der koordinativen Fähigkeiten und der Spielfähigkeit der Kinder. Der aus Langgöns stammende 42jährige Oberstudienrat für Sport und A-Lizenz-Inhaber war früher Co-Trainer des Bundesligisten HSG Wetzlar und ist heute international bestens vernetzt und aktuell für die Top-Talente im Deutschen Handball zuständig.

Weiterlesen

Kursstart TSV Butzbach – Kindertanzen für 5-6 jährige 

Ab dem 19. September 2022 startet ein neuer Kurs Kindertanzen für 5-6 jährige im Mehrzweckraum der Schlosssporthalle in Butzbach jeweils montags von 16.50 – 17.45 Uhr. Im Mittelpunkt des Kurses steht die Freude an der Bewegung zu Musik und das spielerische und kindgerechte Erlernen von Rhythmik und tänzerischen Bewegungsabläufen. Die ersten beiden Stunden sind Schnupperstunden. Je nach Kursverlauf und Interesse der Teilnehmer/innen besteht die Möglichkeit im Jahresverlauf an kleineren Auftritten bei Veranstaltungen des TSV Butzbach teilzunehmen. Kursleiterin ist Silvia Heckmann, die über eine langjährige Tanzerfahrung verfügt. Die geplante Kursgröße beträgt zwölf Kinder. Teilnahmevoraussetzung ist die Mitgliedschaft im TSV Butzbach. Anmeldungen können ab sofort an Kindertanzen@mail.de unter Angabe der Kontaktdaten eines Elternteils (Anschrift und telefonische Erreichbarkeit), des Vor- und Zunamens und des Geburtsdatums des Kindes sowie des Hinweises auf eine ggf. bestehende Mitgliedschaft beim TSV Butzbach erfolgen. 

1 2 3 5