HSG-C-Jugend ist Sprung in die Bezirksoberliga gelungen

(uc). Nun ist es beschlossenen Sache: Der weiblichen Handball-C-Jugend der HSG Butzbach ist die Mission Aufstieg geglückt. Mit der maximalen Punktzahl hat die Nachwuchstruppe um das Trainergespann Wellner/Harbort in der letzten Quali-Runde vor einer Woche den Sprung ins Bezirksoberhaus geschafft. Dabei waren im finalen Spiel beim TSV Södel nach einem deutlichen Rückstand viel Herzblut und Nervenstärke gefragt. Punkt eins der Saison-Tagesordnung ist auf dem Trainerzettel abgehakt.

Weiterlesen

Starke Leistungen der Butzbacher Rope Skipperinnen und Rope Skipper beim heimischen Wettkampf

Am vergangenen Samstag nahmen elf Butzbacher Springer*innen am diesjährigen hessischen Nachwuchslandeswettkampf teil. Die Springer*innen des TSV Butzbach rund um Eileen Baschek hatten im vergangenen Jahr nach sechs Jahren Wettkampfgeschichte beschlossen, 2023 als Ausrichter des Wettkampfs zu fungieren. So erlebten die Butzbacher Springer*innen zum ersten Mal einen heimischen Wettkampf auf Landesebene. Mit der Vorbereitung des Wettkampfs wurde frühzeitig begonnen, da die Organisation somit auf Seiten des TSV Butzbachs und insbesondere dem Jump Rope Team lag. Neben der Herrichtung der Halle galt es vor allem, die knapp 190 Teilnehmenden sowie ihre Angehörigen und Trainer*innen mit Speisen und Getränken zu versorgen. Zum reichhaltigen Buffet leisteten zahlreiche Springer*innen, Eltern, Ehemalige und Vereinsangehörige einen wichtigen Beitrag, sodass die Gäste gut versorgt werden konnten.

Weiterlesen

Spenden für Erdbebenopfer gesammelt

Auf eine Initiative der Show-Tanzgruppe REMIX wurden beim Frühlingsfest der Turnabteilung des TSV Butzbach Spenden gesammelt für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien. Zudem wurde der gesamte Erlös aus dem Kuchenverkauf gespendet. Stellvertretend für den Vorstand der St. Petrus und Paulus Gemeinde Butzbach nahmen Semira und Basil Meynioglu den Scheck über 638,30 entgegen und dankten herzlich für die Unterstützung!

Nachwuchslandeswettkampf Rope Skipping

Wer sich für Rope Skipping interessiert, der sollte am Samstag, dem 3. Juni, in die Sporthalle an der August-Storch-Straße (am Hallenbad) in Butzbach vorbeikommen. Dort findet der diesjährige Nachwuchslandeswettkampf Rope Skipping statt. Veranstalter ist der hessische Turnverband, Ausrichter der TSV Butzbach. Eileen Baschek, Fachwartin Rope Skipping im Turngau Wetterau-Vogelsberg und langjährige Übungsleiterin des TSV, zeigt sich begeistert angesichts der über 190 angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Sie freut sich auf spannende Wettkämpfe und hofft auf Spitzenleistungen. Los geht es um 10:00 Uhr. Die Springer und Springerinnen treten in den Disziplinen Speed, Compulsory und kleinem Freestyle gegeneinander an und hoffen auf lautstarke Unterstützung durch ein großes Publikum. Für Getränke, Herzhaftes, Kuchen und frisch gebackene Waffeln ist gesorgt.

Kindeswohl im Sport: Schulung des TSV Butzbach

1990 hat Deutschland die UN-Konvention über die Rechte des Kindes unterzeichnet. Doch nicht alle Kinder wissen, dass sie diese Rechte haben. Kinder stark zu machen, ihre körperliche und psychische Gesundheit aktiv zu fördern und Schaden von ihnen abzuwenden, ist daher Auftrag auch an alle Beteiligten im Sport. Wie dies in Zusammenarbeit mit Eltern, Trainern, Vereinsverantwortlichen gelingen kann, erfuhren Aktive des TSV 1846 Butzbach am vergangenen Samstag bei einer Schulung rund um das Thema Kindeswohl im Sport, die von Carina Konradi von der Sportjugend Hessen sehr ansprechend gestaltet wurde. Zahlreiche Beispiele sensibilisierten die Teilnehmenden für Grenzverletzungen, Verhaltenstipps sollen künftig beim Setzen von Grenzen helfen. Klare und transparente Regeln erleichtern die Prävention. Insgesamt ist das Kindeswohl im Sport ein komplexes Thema, das die Zusammenarbeit und das Engagement aller Beteiligten erfordert. Nur so kann es gelingen, dass Kinder und Jugendliche sicher und geschützt sind und gleichzeitig ihre sportlichen Fähigkeiten entwickeln können.

JHV des TSV Butzbach 2023 – Alle Bilder und Infos

JHV bestätigt Michael Rüspeler und Reinhard Auer in ihren Ämtern

(ba)   Am Freitag, den 5.Mai 2023 fand in Saal des Katholischen Gemeindezentrums die Jahreshauptversammlung des TSV 1846 Butzbach statt. In einer lockeren Atmosphäre wurde die Agenda zügig abgearbeitet. Die Pandemie scheint überwunden zu sein. Der 1. Vorsitzende Michael Rüspeler und die Leiterin der Sparte Turnen Katja Pzybille-Walkembach äußerten sich unisono, dass der Alltag und der geregelte Sportbetrieb  wieder in den Verein zurückgekehrt ist. Besonders erfreulich sei, dass der Rückgang der Mitgliederzahlen gestoppt werden konnte. Den durch die Pandemie hervorgerufenen  Austritten stehen erfreulicherweise wieder mehrere Neuanmeldungen gegenüber. Michael Rüspeler bewertete diese Entwicklung als ein Resultat der guten ehrenamtlichen Arbeit in den fünf Sparten des Vereins. Diesen Trend wolle man beibehalten, Jung und Alt zu Sport und Bewegung motivieren und den Mitgliedern eine sportliche Heimat innerhalb der TSV-Vereinsfamilie geben.

Weiterlesen

Engpassdehnungskurs nach Liebscher und Bracht beim TSV Butzbach 

Ab dem 17. Mai 2023 bietet der TSV Butzbach mittwochs von 19:45  bis 20:45 Uhr in der Schrenzersporthalle die Engpassdehnung nach Liebscher und Bracht an. Der Kurs dauert bis zum 19. Juli 2023. 
Engpassdehnungen sorgen für mehr Beweglichkeit und für die Erhaltung der Schmerzfreiheit durch aktive und passive Dehnreize sowie Kräftigungs- und Ansteuerungsimpulse. All dies wird in den acht Stunden vermittelt und somit eine Übungsroutine erlernt, die jeder Teilnehmende anschließend selbstständig weiter ausführen kann. Zusätzlich erlernen die Teilnehmenden die Faszienrollmassage. Das Übungsmaterial wird gestellt, benötigt wird lediglich eine eigene Matte.

Weiterlesen

Springerinnen und Springer der Wettkampf- und Showgruppe des Rope Skippings mit Trainingswochenende gestartet

In die Osterferien 2023 sind die Springerinnen und Springer der Wettkampf- und Showgruppe des Butzbacher Rope Skippings sportlich mit einem Trainingswochenende gestartet. Zu dem von Lioba Schmukat und Eileen Baschek organisierten Wochenende waren verschiedene externe Trainer*innen eingeladen, um den Butzbachern neue kreative Sprünge, aber auch akrobatische Grundlagen zu vermitteln.

Weiterlesen

Nach langer Pause: Frühlingsfest des TSV Butzbach war voller Erfolg

Vor vier Jahren fand das letzte Frühlingfest der Turnabteilung des TSV Butzbach statt. Am 26. März 2023 war es endlich wieder so weit: Die Kinder- und Jugendgruppen zeigten in einem bunten Querschnitt, was sie in ihren Übungsstunden fleißig geübt und einstudiert hatten. Traditionell beginnt das Programm mit den jüngeren Kindern. Nach der Begrüßung durch die Vorstandsmitglieder Katja Przybille und Sandra Casties, die durch das abwechslungsreiche Programm führten, starteten die Kinder aus der Übungsstunde des Kleinkinderturnens von Ute Wetzel und ihren Helferinnen Lina Born und Pola Banczerowski mit einem spannenden Parkour durch Dschungelelemente. Zu „Wer hat die Kokosnuss geklaut?“ turnten die mutigen Kids über Hängebrücken, Wasserfälle und vieles mehr. Verstärkt wurde die Gruppen von Kindern des Grundschulturnens geleitet von Severin und Paula Plüch.

Weiterlesen
1 2 3 4 5