Ready, set, go – Vereinsmeisterschaft des Butzbacher Jump Rope Teams

BUTZBACH. Am vergangenen Sonntag, dem 3. Oktober, hielten die Seilspringer des TSV Butzbach in der Turnhalle der Weidigschule ihre erste Vereinsmeisterschaft ab. Nachdem der Wettkampf auf Grund des Pandemiegeschehens mehrmals verschoben werden musste, konnte die langersehnte Veranstaltung nun unter Hygieneauflagen stattfinden. Sogar der Zutritt von einigen Verwandten und Freunden als Zuschauer war wieder möglich. Da ein Großteil des Trainings sowie auch Wettkämpfe im letzten Jahr digital stattfinden musste, war die Spannung bei den rund 20 Springerinnen groß.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung: Bilder der Ehrungen

Goldene Ehrennadel für 50 Jahre Mitgliedschaft im TSV Butzbach von links: Heinz Putzke, Klaus Sieber, Helmuth Sommer, Vorsitzender Michael Rüspeler.

Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft im TSV Butzbach (im Jahr 2021): Tischtennis-Legende Manfred Streit in der Mitte. Links Michael Rüspeler, rechts Reinhard Auer.
Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft im TSV Butzbach (im Jahr 2020): Helga Ruppel rechts. Links Ursula Gratzfeld.
Neues Ehrenmitglied des TSV Butzbach: Wernfried Schwarzbach, zweiter von links, Ferner auf dem Foto, Reinhard Auer links, Michael Rüspeler und Ursula Gratzfeld.
Verabschiedet wurde die langjährige Jugendleiterin Sandra Casties von Kassenwart Reinhard Auer.

TSV lädt ein zur JAHreshauptversammlung

Hauptversammlung des TSV Butzbach am 24. September

(uc). Nach einjähriger Coronapause ist der TSV 1846 Butzbach im Jahr seines 175jährigen Bestehens am Freitag, den 24. September zu Gast im Clubraum der Schützengesellschaft in der Gebrüder-Freitag-Straße 3, wenn die Jubiläums-Hauptversammlung des Gesamtvereins ansteht. Der Vorstand hofft ab 19.30 Uhr auf zahlreiches Erscheinen der Mitglieder.

Wie in jedem Jahr stehen Wahlen und Ehrungen auf der Agenda. Es werden zahlreiche Personen für die Jahre 2020 und 2021 ausgezeichnet. Für die Berichte des Vorsitzenden und der Abteilungsleiter ist wieder ein Laptop mit Beamer vorbereitet. Der Vorstand wird ein erstes Fazit zu den bisher erfolgreich durchgeführten Jubiläumsveranstaltungen ziehen und einen Ausblick auf den Festkommers geben, der für Sonntag, den 24 Oktober ab 11 Uhr im Bürgerhaus termininert ist. Restliche Festbücher können käuflich erworben werden. Die Veranstaltung findet unter 3G-Bedingungen statt. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist bis zum Sitzplatz Pflicht.

TSV lädt im Jubiläumsjahr zu vier historischen Stadtführungen ein – Premiere bereits absolviert – Online-Anmeldung siehe rechts

In den Genuss der ersten von vier Stadtführungen kamen u.a. Mitglieder des erweiterten Vorstandes des TSV 1846 Butzbach am vergangenen Samstag (31.7.). Kenntnisreich und mit vielen Bildern führte Dagmar Storck, Historikerin und Enkeltochter des ersten Frauenturnwarts des TSV Gustav Weickhardt, die Gruppe zu historischen Sportstätten des TSV. Sie ließ bedeutende Gebäudekomplexe, wie den Hessischen Hof oder die Reit- und Markthalle am Viehmarkt, vor den Augen der Zuhörer wieder auferstehen.

Weiterlesen

Martin Guth präsentierte Live-Show des TSV Butzbach auf der Marktplatzbühne

(uc). Der TSV 1846 Butzbach feiert trotz Corona ein schönes Jubiläum und blickt zuversichtlich ins Jahrzehnt. So zumindest fasste es der Ehrenvorsitzende Hermann Bang am Sonntagnachmittag beim diesjährigen Kultursommer auf der Marktplatzbühne zusammen. Er war eine von vielen TSV-Legenden, die bei Kult-Moderator Martin Guth während eines bunt gemixten TSV-Programms anlässlich des 175-jährigen Jubiläums am Live-Mikrophon zu Wort kamen.

Weiterlesen

Jubiläums-Sonderstadtführungen 175 Jahre TSV 1846 Butzbach

Im Jubiläumsjahr bietet der TSV Butzbach ein weiteres Highlight an:

Historische Stadtführungen unter besonderer Berücksichtigungen des TSV Butzbach unter der Leitung von Dagmar Storck

Online-Anmeldung ab jetzt möglich (siehe rechts) * Begrenzte Teilnehmerzahl * pro Führung 15 Personen

Im Jahr 2021 begeht der TSV 1846 Butzbach e.V. ein besonderes Jubiläum. 175 Jahre sind im Vereinswesen etwas Besonderes auf das man stolz zurückblicken kann und was entsprechend gewürdigt werden soll. Da die geplanten Jubiläumsveranstaltungen in Zeiten von Corona bisher nicht wie gedacht stattfinden konnten, entstand im Vorstand die Idee das Programm zusätzlich durch eine eigens für das Jubiläum angefertigte Stadtführung zu ergänzen. Auf Nachfrage erklärte sich Dagmar Storck bereit, kurzfristig in „Sonderschichten“ eine Führung auszuarbeiten.

Weiterlesen

Toller TSV-Start bei Radio Wewewe – Montag Koronarsportgruppe ab 10 Uhr

(uc). Toller Start der Jubiläumswoche des TSV 1846 Butzbach bei Radio Welle West Wetterau am vergangenen Wochenende. Chefmoderator Stefan Erbe schätzt auf Anfrage im Wochenverlauf mehr als 80.000 Zuhörer täglich, die sich am Samstag zum Auftakt der Sendewoche einen ersten Eindruck des großen Butzbacher Vereins verschaffen konnten.

Sendestart der TSV-Jubiläumswoche bei Radio Welle West Wetterau, vorne Chefmoderator Stefan Erbe, Katja Przybille, Lioba Schmukat, Thomas Buch.

Pünktlich um 8 Uhr morgens jubelten Katja Przybille, Thomas Buch und Lioba Schmukat im Outddorstudio hinter der Markuskirche zum Startschuss in die Standmikrophone und sprachen anschließend in lockerer Atmosphäre mit Stefan Erbe und Manuel Deiker über das Jubiläum, die Veranstaltungen, die Sportangebote und das Festbuch nebst Jubi-Song. Ab 10 Uhr berichtete eine Abordnung der HSG Butzbach-Handball bei Moderatorin Silke Scriba über ihre Aktivitäten und Mannschaften und grillte nebenbei die bekannten TSV- bzw. HSG-Burger. Im TSV-Talk gastierten am Sonntagnachmittag TSV-Präsident Michael Rüspeler und Katja Przybille in einer ausführlichen Gesprächsrunde und stellten sich der Fragen des Moderators zur Vereinsstruktur, zur Corona-Problematik und das ausführliche Angebot der einzelnen Abteilungen nebst Trendsportarten.

TSV-Talk am Sonntag mit Katja Przybille und TSV-Präsident Michael Rüspeler

Montag ab 10 Uhr wird das TSV-Programm im Radio unter der Frequenz UKW 87,8 MHz fortgesetzt. Friedel Werner stellt die Koronarsportgruppe vor und plaudert dabei in geselliger Runde über Erlebnisse, Anekdoten und dies und das – natürlich auch in der für Werner typischen hessischen Mundart. Unterstützung erhält Werner von Sandra Casties (TSV-Übungsleiterin Koronarsportgruppe), Christian Kreyer (Übungsleiter Koronarsportgruppe) und Helmut Eberlein (Teilnehmer Herzsportgruppe).

Die HSG Butzbach Handball bei Radio WeWewe; v.l.: Yvonne Harbort, Marco Pfeiffer, Carsten Dannwolf, Andrea Schepp, Moderatorin WeWeWe Silke Scriba

1 2 3 9